Beste Grafikkarte 2021

Welche ist die beste Grafikkarte in der Schweiz?

BESTES ANGEBOT FINDEN →

Vergleich 2021: die beste Grafikkarte in der Schweiz

Die Top 10 Liste der besten Grafikkarten vergleicht unterschiedliche Hersteller und Preise.

Wir vergleichen für Sie die Top 10 der besten Grafikkarten in der Schweiz in 2021 und empfehlen die Grafikkarte von ASUS als Vergleichssieger. Erfahren Sie in der Grafikkarte Bestenliste mehr über die Eigenschaften und Vorteile der einzelnen Grafikkarten, damit Sie selbst entscheiden können, welche sich lohnt zu kaufen statt nur auf den Testsieger aus einem Grafikkarte Test 2021 im Internet zu setzen.* Lesen Sie in dem Grafikkarte Ratgeber und entscheiden Sie sich mit dem Grafikkarte Vergleich schließlich für die beste Grafikkarte. Zögern Sie nicht und kaufen Sie den Vergleichssieger in der Schweiz günstig online.


Inhaltsverzeichnis

  1. Lesen Sie die ultimative Kaufberatung für Grafikkarten
  2. Die Top 10 Liste und Vergleichssieger für Grafikkarten einsehen

BESTENLISTE ANZEIGEN →
(Kaufberatung überspringen)


Grafikkarte: Eine umfangreiche Kaufberatung

Das müssen Sie beachten bevor Sie eine gute Grafikkarte kaufen

Bild Grafikkarte

Jeder Desktop-Computer benötigt eine Grafikkarte, und je nach Computerhardware muss auch eine Grafikkarte nach einer Weile aktualisiert werden. Allerdings ist es bei so einer großen Auswahl und so vielen Dingen, die es zu beachten gilt, gar nicht so leicht, die besten Grafikkarten für sich zu finden. Dies gilt auch für jeden, der einen Computer selbst zusammenbauen will, da der Typ der Grafikkarte eine große Rolle bei der Gesamtleistung des Computers spielt. Daher empfiehlt sich vor dem Kauf immer eine gute Recherche.

Suchen Sie nach der besten Grafikkarte? Dann halten Sie sich an den folgenden Guide.

Was sind Grafikkarten?

Eine Grafikkarte ist Computerhardware, die den Output an den Monitor steuert. Eine Grafikkarte wandelt Daten in ein für den Monitor verständliches Signal um und stellt somit eine Anzeige mit einer bestimmten Auflösung bereit. Die besten Grafikkarten ermöglichen dem Computer, die bestmöglichen Bilder und Grafiken zu produzieren. Sie sind für verschiedene Funktionen eines Computers wichtig, einschließlich Videospielen und der Bearbeitung von Videoinhalten.

Warum lohnt sich eine gute Grafikkarte?

Jeder Computer benötigt eine Grafikkarte, um Bilder auf dem Monitor anzeigen zu können. Computerbesitzer rüsten oftmals auf eine aktuellere Grafikkarte auf, wenn die Alte nicht mehr alles unerstützt. Eine beste Grafikkarte wird benötigt, um die neuesten Videospiele und die neueste Videobearbeitungssoftware abspielen zu können, daher muss jeder, der an aktuellen Spielen interessiert ist, seine Grafikkarte alle paar Jahre aktualisieren..

Eine tolle Grafikkarte verbessert das visuelle Bild von einem Computer und kann zum Spielen von aktuellen PC-Spielen oder für eine schnellere und effizientere Videobearbeitung erforderlich sein.

Weiteres Bild Grafikkarte
Wie findet man die beste Grafikkarte in 2021?

Die Wahl der besten Grafikkarte fällt wie bei jeder anderen Computerhardware nicht sehr leicht, vor allem, wenn man nicht mit Computern nicht sehr gut auskennt. Aber vieles kann anhand einer kleinen Recherche bereits verstanden werden, daher sollten Sie folgende Aspekte berücksichtigen:

  • Aktuelle Hardware: Vor dem Kauf einer neuen Grafikkarte sollten Sie Ihre aktuelle Computerhardware kennen, damit Sie wissen, was für Ihren Computer kompatibel ist. Daher müssen Sie das Modell von Motherboard, CPU, RAM, Stromversorgung und Ihre aktuelle Grafikkarte kennen. Es gibt herunterladbare Programme, die Ihren Computer scannen und Ihnen alle Informationen anzeigen können. Anschließend müssen Sie dann überprüfen, welche Grafikkarten mit Ihrer aktuellen Hardware kompatibel sind. Dadurch wird die Auswahl direkt viel kleiner und Sie sparen sehr viel Geld, falls Ihre gekaufte Grafikkarte nicht zu Ihrem Computer passen sollte.
  • RAM: Die besten Grafikkarten benötigen genügend Arbeitsspeicher, in der Regel mindestens 8 GB RAM. Ob Sie über genügend Arbeitsspeicher verfügen, können Sie an Iher derzeiten Grafikkarte ablesen und mit Ihrem aktuellen RAM vergleichen. Der Systemspeicher sollte doppelt so groß sein wie der Speicher auf der Grafikkarte, der VRAM bezeichnet wird. Wenn Sie beispielsweise eine Grafikkarte mit 8 GB kaufen, benötigen Sie 16 GB RAM. Natürlich können Sie auch weniger besitzen, was jedoch die Leistung beeinträchtigen kann.
  • Budget: Grafikkarten sind teuer, können jedoch auch für einen angemessenen Preis erworben werden, wenn sie nicht mehr ganz so neu sind und nicht mehr zur neuesten Hardware gehören. Daher ist es sehr empfehlenswert, ein angemessenes Budget festzulegen, damit Sie sehen können, welche Grafikkarten in Ihrer Preisklasse verfügbar ist. Wenn Sie also nicht unbedingt die neuesten Videospiele mit maximaler Kapazität spielen oder in der Videobearbeitung arbeiten wollen, benötigen Sie eher keine der neuesten Grafikkarten. Dieser Punkt ist eher wichtig, wenn Sie selbst einen neuen Computer zusammenbauen wollen, da Sie eine neue Grafikkarte benötigen und eventuell in ein Modell investieren möchten, das noch einige Zeit hält.
welche ist die richtige Grafikkarte in der Schweiz?

Auch wenn es viele verschiedene Grafikkarten gibt, fallen sie in vier grundlegende Kategorien:

  • Integrierte Grafikkarten: Diese Grafikkarten sind Teil des Motherboards und befinden sich in den meisten Standardcomputern und Laptops vorinstalliert. Wenn Sie keine Spiele spielen und auch keine Videobearbeitungssoftware verwenden, reicht eine integrierte Grafikkarte vollkommen.
  • PCI-Grafikkarten: PCI-Grafikkarten sind sehr veraltetet und werden über PCI-Steckplätze mit dem Motherboard verbunden. Daher passen diese Grafikkarten nur auf ältere Motherboards, d.h. einen älteren Computer mit PCI-Steckplätzen.
  • AGP-Grafikkarten: AGP-Grafikkarten sind etwas veraltet und führten in den frühen 2000ern den Markt an. Sie sind neuer als PCI-Grafikkarten und mit fast allen älteren Computern kompatibel. Moderne Motherboards verfügen allerdings nicht mehr über kompatible Steckplätze.
  • PCI-E-Grafikkarten: Die derzeit besten Grafikkarten werden mit PCI-E-Steckplätzen and alle aktuellen Motherboards angeschlossen und sind bis dato die modernste Grafikkarte.
…sind Sie bereit für den Vergleichssieger 2021?

Top 10 Grafikkarten Bestenliste in der Schweiz (April 2021)

Der aktuelle Grafikkarten Vergleich für die Schweiz zeigt Ihnen, welche Grafikkarte am besten abschneidet.
Anzeige Wir erhalten eine Provision auf Einkäufe, die über Links in dieser Liste getätigt werden.
Vergleichssieger* Platz 1
Bild von ASUS 90YV0AL3-M0NA00 Grafikkarte
ASUS NVIDIA GeForce GT710-SL-2GD5-BRK Grafikkarte (Nvidia, PCI-E 3.0, 2GB DDR5 Speicher, 1xHDMI, 1xDVI)*
  • Lieferumfang: Asus GT710-SL-2GD5 (CD, Quick Guide)
  • Mit seiner brandneu entwickelten, intuitiven Benutzerschnittstelle (UI) macht GPU…
  • Die Super Alloy-Power-II-Technologie nutzt Komponenten aus einer Premium-Legierung,…
JETZT KAUFEN*
Platz 2
Bild von ASUS 90YV0FQ0-M0NA00 Grafikkarte
ASUS Dual GeForce RTX 3070 8GB OC Edition Gaming Grafikkarte (GDDR6 Speicher, PCIe 4.0, 2x HDMI 2.1, 3x DisplayPort 1.4a, DUAL-RTX3070-8G)*
  • Die Auto-Extreme-Technologie nutzt Automatisierungstechniken, um die Zuverlässigkeit…
  • Das Axial-Tech-Lüfterdesign bietet eine kleinere Lüfternabe, die längere…
  • Tensorkerne der 3. Generation: Erreiche bis zu 2x mehr Durchsatz mit kleineren Strukturen…
JETZT KAUFEN*
Platz 3
Bild von PNY VCQRTX4000-PB Grafikkarte
PNY Quadro RTX 4000 8 GB GDDR6*
  • 1 x DVI Adapter, 1 x HDMI Adapter inklusive
  • System Interface: PCI-Express 3. 0 X16
  • Grafikspeicher: 8 GB GDDR6
JETZT KAUFEN*
Angebot* Platz 4
Bild von XFX RX-580P8DFD6 Grafikkarte
XFX AMD Radeon RX580 GTS XXX Edition Grafikkarte 8GB Speicher Mining, Schwarz*
  • Dual Bios Mining, Equipped for gaming and mining
  • Speicher: 8GB GDDR5, 2025MHz, 256bit, 259GB/s
  • Chiptakt: 1257MHz, Boost: 1386MHz (OC Clock)
JETZT KAUFEN*
Platz 5
Bild von Gigabyte GV-N3070GAMING OC-8GD Grafikkarte
Gigabyte GeForce RTX 3070 Gaming OC 8 GB Grafikkarte*
  • RGB Fusion 2.0
  • WINDFORCE 3X Kühlsystem mit abwechselnd drehenden Lüftern
  • Tensorkerne der 3. Generation: Mit struktureller Sparsamkeit und fortschrittlichen…
JETZT KAUFEN*
Platz 6
Bild von ASUS B991M96 Grafikkarte
Asus Phoenix GeForce PH-GT1030-O2G Grafikkarte (Nvidia, PCIe 3.0, 2GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI)*
  • Lieferumfang: Asus PH-GT1030-O2G, CD, Quick Start Guide
  • Die Auto-Extreme-Technologie nach Industriestandard mit Super Alloy Power II bietet…
  • Zwei kugelgelagerte Lüfter gleiten dank reduzierter Reibung besser und sorgen…
JETZT KAUFEN*
Platz 7
Bild von ASUS 90YV0AT2-M0NA00 Grafikkarte
ASUS Nvidia GT1030 2GB BRK Low Profile Gaming Grafikkarte (GDDR5 Speicher, PCIe 3.0, ,DVI, HDMI, Passiv, GT1030-2G-BRK)*
  • Lieferumfang: Asus GT1030-2G-BRK (CD, Quick Guide, I/O bracket)
  • GPU Tweak II verfügt über eine neue, intuitive Benutzeroberfläche…
  • Auto-Extreme-Technologie für Premium-Qualität und höchste Zuverl&…
JETZT KAUFEN*
Platz 8
Bild von MSI V809-2492R Grafikkarte
MSI GeForce GT 1030 Aero ITX 2G OC 2GB Nvidia GDDR5 1x HDMI, SL-DVI-D, 2 Slot Mini PC, Afterburner OC, Grafikkarte*
  • Speicher: 2GB GDDR5, 1500MHz, 64bit, 48GB/s
  • Chiptakt: 1265MHz, Boost: 1518MHz
  • Chip: GP108-300-A1 Pascal
JETZT KAUFEN*
Platz 10
Bild von MSI V809-2498R Grafikkarte
MSI GeForce GT 1030 2GH LP OC 2GB Nvidia GDDR5 1x HDMI, 1x DP, 2 Slot Low Proflie, Afterburner OC, Heat sink Grafikkarte*
  • Nahezu lautlos: Große Kühlkörper bedecken die GPU und den Grafik…
  • Afterburner Overclocking Utility
  • Stabile Kondensatoren: Mindestens 10 Jahre Lebensdauer unter Volllast.
JETZT KAUFEN*

* Affiliate-Link, mit dem im Rahmen des Amazon Partnerprogramms Werbeeinnahmen generiert werden können - Zusatzkosten entstehen Ihnen dadurch nicht. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Die Grafikkarte Bestenliste basiert nicht auf objektiven Kriterien wie bei einem gewöhnlichen Grafikkarte Vergleichstest, beispielsweise werden nur Produkte berücksichtigt, die auf Amazon gelistet sind. Die Rangfolge der Grafikkarte Bestenliste ergibt sich aus der Relevanzbewertung von Amazon, d.h. unter etwaiger Berücksichtigung von Kundenbewertungen, Schlüsselwortübereinstimmung, Anzahl der Verkäufe. Es wird kein Grafikkarte Test zur Verfügung gestellt. Stand: 16.04.2021 18:29 Uhr.